VW Golf 5 - Kühlmittelverlust | HELLA

VW

Golf 5

Baujahr: 2003 - 2007

Motor: 2,0 TDI

 

BKD

Kühlmittelverlust

Bei o.g. Fahrzeugen kann es zu einem schleichenden Kühlmittelverlust kommen. Die Ursache ist auf Anhieb nicht zu ermitteln.

Um die Ursache des Kühlmittelverlusts der TDI-Motoren mit dem Kennbuchstaben „BKD“ zu ermitteln, sollte wie folgt vorgegangen werden:

  • Optische Kontrolle aller relevanten Systemkomponenten (Kühlmittelspuren, Undichtigkeiten)
  • Druckverlusttest des Kühlsystems durchführen
  • Kühlmittel auf Verschmutzung (Öl) prüfen
  • Prüfen ob sich Kühlmittel im Motoröl befindet

Sollten die o.g. Punkte keinen Anhaltspunkt für einen Kühlmittelverlust ergeben, kommen weitere Ursachen In Betracht:

  • Interne Undichtigkeit des Abgasrückführungs-Kühlers (AGR-Kühler)
  • Zylinderkopfdichtung defekt
  • Haarrisse im Zylinderkopf

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.