Suzuki Alto (GF) - Öldruckwarnlampe leuchtet während der Fahrt auf (Motorölstand ist in Ordnung) | HELLA

Suzuki

Alto (GF)

Baujahr: 2009-2015

Fahrgestellnummer: ab MA3GFC31S00466067

Motor: 1.0 (AMF) K10B

Öldruckwarnlampe leuchtet während der Fahrt auf (Motorölstand ist in Ordnung)

Wird oben genannte Problematik festgestellt, kann eine mögliche Ursache dafür ein Defekt an der Motorölpumpe sein.

In diesem Fall ist die Funktion der Motorölpumpe durch ein defektes Überdruckventil gestört.

Abhilfe:

Zum Ausschluss anderer Störungsquellen, sollte zunächst eine Prüfung der Peripherie (Sensoren, Motorölstand etc.) erfolgen.

Wird hier kein Fehler festgestellt, sollte die Motorölpumpe erneuert werden.

Hierzu wie folgt vorgehen:

  • Fehlerspeicher mittels einem geeigneten Diagnosegerät (z.B. Hella-Gutmann mega macs 66) auslesen und löschen
  • defekte Motorölpumpe nach Herstellervorgaben gegen eine verbesserte Motorölpumpe

OE Nr. 16100M68K02 ersetzen

  • Motoröl und Ölfilter erneuern
  • Fehlerspeicher auslesen und ggf. löschen

Anschließend sollte eine Probefahrt erfolgen sowie ein erneutes Auslesen des Fehlerspeichers.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.