Renault Megan IV - Vibrationen und Geräusche während des Fahrbetriebs

Datenblatt
Hersteller Renault
Fahrzeugmodell Megan IV
Baujahr 2018
Symptome Vibrationen und Geräusche während des Fahrbetriebs
Weitere betroffene Fahrzeuge Betrifft auch folgende Modelle mit Automatikgetriebe (Getriebecode DW5):
ESPACE V (RFC), KADJAR (HA,HL), MEGANE IV (B9A/M/N_), MEGANE IV Grandtour (K9A/M/N_) und TALISMAN.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Vibrationen und Geräusche treten während des Fahrbetriebs beim Renault Megan IV auf

In diesem Reparaturfall bemängelt der Kunde, dass ausgehend von der Vorderachse, Vibrationen und Geräusche während des Fahrbetriebs auftreten. Bei einer Probefahrt stellte sich heraus, dass bei der Kraftübertragung auf die Antriebsachse, Vibrationen in Verbindung mit einem knatternden Geräusch auftreten. Ursache für die oben genannte Problematik ist ein zu geringer / nicht ausreichender Ölstand des Automatikbetriebes.

 

Abhilfe: Das Automatikgetriebeöl erneuern.

 

Zur Vermeidung einer Verunreinigung des Frischöles, mit Resten des im System verbliebenen Altöles, sollte zwingend eine Getriebespülung mit einem geeigneten Servicegerät durchgeführt werden. Ebenfalls ist im Rahmen dieser Maßnahme eine Aktualisierung / Update der Getriebesoftware durchzuführen. Im Anschluss sollte eine Probefahrt zur Überprüfung der Reparaturmaßnahme erfolgen.

 

Ersatzteile OE-Teilenummer
Öl (FFL-7) 77 11 782 057
Öleinfülldeckel-Dichtung 82 00 201 381
HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass diese Arbeiten nur von einer autorisierten Fachwerkstatt durchgeführt werden sollten und die Reparatur- und Wartungshinweise des Fahrzeugherstellers zu beachten sind!


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.