Mercedes Vaneo - Zentralverriegelung entriegelt sich selbsttätig | HELLA

Mercedes

Vaneo

Baujahr: 2002 bis 2005

Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung entriegelt sich wieder selbsttätig.

Wird bei diesen Fahrzeugen der o.g. Fehler bemängelt und zusätzlich schaltet sich die Innenraumbeleuchtung wäh­rend der Fahrt nicht wie gewohnt automatisch aus, kann dies durch eine Kontaktproblematik im Bereich der Schiebetü­ren verursacht werden.

Im Fehlerspeicher des Systems `Komfort , Zentralverriege­lung` kann der Fehlercode B1101 abgelegt sein.

- B1101 gleichbedeutend:

Steuerleitung Schlossnuss 2 sichern.

Dieser Fehlereintrag kann irreführen, da diese Steuerlei­tung in Fahrzeugen mit Funkfernbedienung nicht verbaut ist.

In diesem Fall kann es sich um ein elektrisches Problem durch einen zu straff verlegten Kabelsatz in den Schiebetü­ren verursacht werden, sodass eine Unterbrechung der Steckverbindung am unteren Türkontaktschalter auftritt. Als Folge dieser Unterbrechung erhält das Steuergerät keine Information über den `Funktionszustand, geöffnet` und akti­viert die damit verknüpfte Innenraumbeleuchtung. Sollte die Anschlußleitung des Türkontaktschalters gebrochen sein, müssen der Schalter ersetzt und der Leitungssatz mecha­nisch spannungfrei verlegt werden. Zusätzlich ist auf die Freigängigkeit der Kontakte zu achten.