Mazda CX5 (KE) - Fehlercode P0299 Ladedruck zu gering

Datenblatt
Hersteller Mazda
Fahrzeugmodell CX5 (KE)
Motor 2,2 CDI Skyactiv-D
Baujahr 2011 - 2017
Symptom P0299 - Ladedruck zu gering | Schlechtes Beschleunigungsverhalten | Fahrzeug geht in den Notlauf
Info Dieser Mangel kann auch bei anderen Modellen dieses Herstellers mit baugleichen Motoren auftreten.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

P0299 Mazda - Fahrzeug geht in den Notlauf und schlechtes Beschleunigungsverhalten

Bei diesem Fahrzeugmodell ist eine BI-Turbo Einheit verbaut. Diese zweistufige Aufladung mit einem kleinen Turbolader der früh anspricht und einem großen Turbolader für hohe Drehzahlen sorgen für ein optimales Ansprechverhalten des Motors in allen Drehzahlbereichen.

 

Wird oben genannter Fehler festgestellt, kann das im Zusammenhang mit einer defekten Bypassklappe am kleinen Turbolader stehen. Ein mechanischer Defekt sorgt dafür das die Klappe sich nicht richtig schließt und dadurch nicht genügend Ladedruck aufgebaut werden kann. In diesem Fall sollten die Ladeluftschläuche am Turbolader abgebaut und die Klappensteuerung visuell geprüft werden. In unserem Fallbeispiel hatte sich die Klappe (1) bereits vollständig vom Hebel (2) gelöst. (Bild)

P0299 Mazda - Fahrzeug geht in den Notlauf und schlechtes Beschleunigungsverhalten: Klappe löst sich vom Hebel
Reparaturhinweis

Im Falle einer Reparatur muss die komplette Turboladereinheit ausgebaut und erneuert werden. Eine Reparaturmöglichkeit an der Betätigungseinrichtung der Bypassklappe besteht seitens des Fahrzeugherstellers nicht.

 

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Reparaturanweisungen des Fahrzeugherstellers!


Das könnte Sie auch interessieren

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.

Wie hilfreich ist dieser Artikel für Sie?

Gar nicht hilfreich

Sehr hilfreich

Bitte sagen Sie uns, was Ihnen nicht gefallen hat.
Danke! Aber bevor Sie gehen!

Melden Sie sich für unseren kostenlosen HELLA TECH WORLD Newsletter an, um über die neuesten technischen Videos, Ratschläge für die Autoreparatur, Schulungen, Marketingkampagnen und Diagnosetipps informiert zu werden.

Weitere Informationen zu unserem Newsletter anzeigen Weitere Informationen zu unserem Newsletter ausblenden

Melden Sie sich für unseren kostenlosen HELLA TECH WORLD Newsletter an, um über die neuesten technischen Videos, Ratschläge für die Autoreparatur, Schulungen, Marketingkampagnen und Diagnosetipps informiert zu werden.

Gemeinsam bringen wir Autos schnell wieder auf die Straße!

Bitte beachten:
Sie werden erst dann für den Newsletter angemeldet, wenn Sie auf den Bestätigungslink in der Benachrichtigungs-E-Mail klicken, die Sie in Kürze erhalten werden!

Datenschutz | Abmeldung

Bitte beachten:
Sie werden erst dann für den Newsletter angemeldet, wenn Sie auf den Bestätigungslink in der Benachrichtigungs-E-Mail klicken, die Sie in Kürze erhalten werden!

Datenschutz | Abmeldung

Fast geschafft!

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Anmeldung zu bestätigen!
Wir haben eine E-Mail an your email address geschickt.

Prüfen Sie Ihren Posteingang und klicken Sie auf den Bestätigungslink, um die Updates von HELLA TECH WORLD zu erhalten.

Falsche E-Mail oder keine Bestätigung erhalten?
Klicken Sie hier, um sie erneut einzugeben.