Citroen C1 - Motorstart nicht möglich | HELLA

Citroen

C1

Baujahr: ab 2007

Motor: Benziner 1.0l (CFA)

Motorstart nicht möglich.

Wird bei diesen Fahrzeugen bemängelt dass der Motor nicht anspringt, könnte als mögliche Ursache eine Defekte Sicherung in Betracht kommen.

Die Schmelzsicherung (Original-Teilenummer: 6500FJ) sitzt an der Unterseite des Sicherungskastens im Motorraum (diese Sicherung ist nicht in allen Stromlaufplänen aufgeführt).

Sollte die Sicherung durchgebrannt sein, ist das Fahrzeug komplett ohne Spannung bzw. der Stromfluss von der Batterie in das Bordnetz wird verhindert. Auch das Auslesen des Fehlerspeichers ist nicht möglich.

Um Abhilfe zu schaffen muss die Sicherung erneuert werden, die Batterie überprüft/ geladen ggf. ausgetauscht und mögliche abgelegte Fehlercodes gelöscht werden.

Hinweis:

Vorabmaßnahmen wie Fremdstartversuche bzw. Austausch der Batterie (ohne Prüfung) können in diesem Fall keine Abhilfe schaffen.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.