Audi A6 - Abgaskontrollleuchte ist aktiviert | HELLA

Audi

A6

Baujahr: 1998 bis 2003

1,9 TDI mit VTG-Turbolader

Abgaskontrollleuchte ist aktiviert,

mangelhafte Motorleistung.

Wird bei diesen Fahrzeugen die Motorleistung bemängelt und die Abgaskontrollleuchte leuchtet auf, kann zusätzlich folgender Fehlercode abgelegt sein.

P1550, gleichbedeutend mit Ladedruck-Regelabweichung.

P1556, „ „ mit Ladedruck-Regelgrenzwert nicht erreicht.

P1557, „ „ mit Ladedruck-Regelgrenzwert überschritten.

Als Vorab-Analyse sind das Ladedruckventil des Turboladers und die Unterdruckleitung zu überprüfen.

Als weitere Möglichkeit kann Korrosion am Regelgestänge des VTG-Turboladers (Variable Turbinen-Geometrie) Probleme verursachen. Durch Korrosion besteht die Möglichkeit, dass das Gestänge sporadisch klemmt, bzw. sich das Gestänge komplett festsetzt, so dass die Stellung der variablen Leitschaufeln nicht oder nur verzögert dem Lastzustand angepasst wird. Zeigt eine Sichtkontrolle dass das Regelgestänge stark korrodiert ist, sollte ein Stellgliedtest mit dem mega macs durchgeführt werden. Das Gestänge muss sich in seinem gesamten Arbeitsbereich, Anschlag zu Anschlag, „ruckfrei / freilaufend“ im Bereich der Anschläge bewegen.

Es besteht die Möglichkeit das Gestänge mit Rostlöser und anschließender Behandlung mit Sprühfett gangbar zu machen. In hartnäckigen Fällen muss der ganze Turbolader ausgetauscht werden. Hierzu bitte die Vorgaben der Aus-, und Einbauhinweise des Fahrzeugherstellers beachten.