Kamerakalibrierung

Fahrassistenzsysteme zuverlässig prüfen und warten.

Sicherheit hat Vorfahrt

Auch in der Mittelklasse werden mittlerweile immer mehr Fahrzeugmodelle mit modernen sicherheitsrelevanten Systemen wie Abstandsregelung, Spurhalteassistent oder Nachtsichtassistent ausgeliefert. Um diese Autos profitabel warten und reparieren zu können, benötigen freie Werkstätten ein zuverlässiges und vor allem flexibles System, das alle relevanten Herstellermarken abdeckt. Mit dem CSC-Tool lassen sich moderne Fahrassistenzsysteme nach Original-Herstellervorgaben im Handumdrehen prüfen und kalibrieren.

 

✓ Ein System – alle wichtigen Marken
✓ Auch ohne Achsmessanlage einsetzbar
✓ Einfache und schnelle Bedienung

Das rechnet sich

Selbst ohne Achsvermessungsplatz oder nivellierten Werkstattboden kommen Sie mit dem CSC-Tool zu präzisen Ergebnissen. Nicht einmal eine Hebebühne ist zwingend nötig. So kann sich Ihr CSC-Tool bereits nach 11 Einsätzen voll amortisieren – ohne dass Sie und Ihre Kunden auf Präzision und Sicherheit verzichten müssen, versteht sich! Der modulare Aufbau und nützliches Zubehör sorgen dafür, dass Sie das CSC-Tool so konfigurieren, wie es am besten in Ihr Werkstattumfeld passt. Von der Messung der Geofahrachse mittels Laser bis zu markenspezifischen ACC-Justagetafeln oder optionalen Radar-Kits, die alle einzeln bestellt werden können.

Zitat Kfz-Meister Luppold Chrisitan

 

 

 

 

"Die Anschaffung des CSC-Tools sehen wir als wichtige Investition in die Zukunft... Während wir für die Kalibrierung dieser Systeme anfänglich gutes Geld zu den jeweiligen Marken-Kollegen getragen haben, verdienen wir es heute lieber selbst."

 

Kfz-Meister Martin Mayer
Ac Kfz-Meisterbetrieb M. Mayer
Waakirchen