mega macs X

Der flexible all-in-one car translator

Die Revolution in der Fahrzeugdiagnose

Völlig losgelöst von Altgewohntem revolutioniert der mega macs X die Arbeitsweise und Kommunikation mit dem Fahrzeug. Die bisher flexibelste Diagnoselösung von Hella Gutmann ist technisch ganz vorn und so handlich wie nie. Und das Beste: Sie passt sich an jede Werkstattgröße an.

Entscheidungsfreiheit auf allen Ebenen

Analog zu den Fahrzeugen wandelt sich auch der Dialog mit ihnen. Deshalb hat Hella Gutmann die Diagnose- und Datenwelt komplett neu überdacht und mega macs X geschaffen: den all-in-one car translator. Ebenso wie ein Fahrzeugnutzer sollen auch Sie in der Werkstatt ganz individuell entscheiden können, welche Funktionsmodule und Datenarten Sie für die Multimarkendiagnose benötigen und welche Bedienhardware Sie dafür einsetzen möchten. Vielleicht heute noch so und morgen schon anders. Beim mega macs ist dies nur eine Frage der Konfiguration.

 

ePaper öffnen

Die Zukunft ist da – und sie ist so richtig flexibel

X ist die Variable für alle Vorteile, die jede Werkstatt frei für sich definieren und konfigurieren kann.

 

X = Kostengünstiger Einstieg
Flexibles Lizenzsystem | Software-Updates inklusive | Verwenden Sie Ihr eigenes Anzeigegerät

 

X = Flexibler und leichter Einsatz
Leichte Handhabung | Bedienung erfolgt auf seperatem Anzeigegerät

 

X = Individuelle Konfiguration der Funktionalität
Flexbile Leistungsumfänge | Upgrades können jederzeit im Kundeportal macs365 geändert werden

 

X = Schnelle, teilautomatisierte Erstinstallation
Plug & Play-Inbetriebnahme | Geführte Einrichtung auf dem Anzeigegerät

 

X = Langlebiges Softtouch-Gehäuse
Hochwertiges Material schützt vor Beschädigungen | Reparaturfreundlich durch zweischaliges Gehäuse

Optional: Hella Gutmann-Tablet

Auch, wenn Sie noch nie ein Tablet in Händen gehalten haben sollten, sind Sie mit diesem Paket auf der sicheren Seite. Durch den integrierten Setup Wizard erkennen sich Tablet und mega macs X vollautomatisch und Sie können sofort mit der Diagnose beginnen.
Dabei beschränken sich die Softwareinhalte des Tablets ganz auf das Wesentliche: die Interaktion mit dem mega macs X für die Diagnose sowie die Nutzung von E-Mail und Webbrowser. Das Herunterladen von Apps aus dem Netz ist beim Hella Gutmann-Tablet bewusst blockiert, um die Schnelligkeit Ihrer Bedien- und Anzeigeeinheit langfristig zu sichern.  

Optional: MT-USB

Wird der mega macs X per USB-Kabel mit dem optionalen Messtechnikmodul MT-USB gekoppelt, erscheint auf der SDI-Oberfläche des Bedien- und Anzeigegeräts automatisch der Menüpunkt Messtechnik. Damit wird Ihr Diagnosegerät – entsprechende Lizenz vorausgesetzt – zusätzlich zum praktischen Zweikanal-Multimeter für Spannungsmessungen bis 60 Volt sowie Strom- und Widerstandsmessungen. Alle Einstellungen nehmen Sie einfach über das Bediengerät vor.

Technische Daten mega macs X
Prozessor
  • ARM Dual-Prozessor 1,2 GHz
  • RAM 2 GB DDR3
  • EMMC 32 GB
Schnittstellen max. 5 A
Temp. Arbeitsbereich
  • USB-C
  • DC-In
  • Ethernet
Versorgungsspannung 12 V … 24 VDC
Temperatur Arbeitsbereich 30 … 45 °C
Temperatur Lagerbereich –10 … 50 °C
Gewicht 1.420 g
Abmessungen 210 x 193 x 80 mm (H x B x T)
Anforderungen an eine externe Anzeigeeinheit
  • Bildschirmdiagonale 25,4 cm (10 Zoll)
  • Bildschirmauflösung mindestens 1024*768 Pixel
  • WLAN gemäß IEEE 802.11 n
  • Browser Google Chrome mindestens Version 81