macsDIA: der digitale Assistent für Service- und Inspektionsarbeiten

macsDIA: Ihr digitaler Assistent für Servicearbeiten

Digitale Wartungspläne und Serviceaufträge direkt aus Ihrem Werkstattsystem: Der browserbasierte Assistent macsDIA führt den verantwortlichen Mechatroniker am Fahrzeug durch alle Arbeitsschritte. So bauen Sie in Ihrer Werkstatt den Turbo ein! 

macsDIA 30 Tage kostenlos testen

In nur 2 Minuten zu Ihrem digitalen Assistenten: Testen Sie macsDIA 30 Tage kostenlos und unverbindlich und erleben Sie alle Vorzüge des digitalen Service- und Inspektionsassistenten.  

 

TESTE MACSDIA 30 TAGE GRATIS >

So bestellen Sie macsDIA

BESTELLFORMULAR HERUNTERLADEN >

 

Ein Bestellschein pro Werkstattstandort und macsDIA-Lizenz​

1. Bestellformular wird als PDF in Browser geöffnet​
2. Bestellformular nach Möglichkeit online ausfüllen​
3. Formular ausdrucken​
4. Formular unterschreiben​
5. Formular einscannen oder fotografieren​
6. Optional die Vollmacht für OE-Upload beifügen​

 

​Bestellunterlagen an folgende Adresse senden:​
ordermnznw@ovwtacsDIA@hella-gutmann.com​

 

Bitte auf korrekte Werkstatt-Email als Benutzername für macsDIA achten.

Digitales Serviceheft

OE-Upload als optionale Zusatzfunktion​

 

Für die Funktion "Eintragung in das digitale Serviceheft" benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen: 

 

✓ Gewerbeschein für Werkstattstandort​
✓ Ausweis des Gewerbetreibenden​
✓ Vollmacht zur Eintragung der OE-Uploads

 

OE-UPLOAD VOLLMACHT >

 

Der Serviceeintrag wird durch den Systempartner OE Service GmbH durchgeführt.
OE Service GmbH - www.oeservice.eu

macsDIA: der digitale Wartungsplan für die Hosentasche

macsDIA von Hella Gutmann ist Ihr digitaler Assistent für Service- und Inspektionsarbeiten. Vom herstellerkonformen Inspektionsplan bis hin zum digitalen Wartungsplan und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Arbeit am Fahrzeug. macsDIA digitalisiert alle Prozesse der vorgeschriebenen Inspektionen für Sie und beschleunigt so Ihren Werkstattalltag immens. 

 

So stehen Ihnen nicht nur alle relevanten Informationen zu Fahrzeugmodellen und Inspektionsintervallen auf Knopfdruck zur Verfügung, sondern Sie können auch bei jeder Tätigkeit auf alle benötigten Hinweise und Daten wie z. B. Verbauungsort, Füllmenge, Anzugsmoment oder Reifenspezifikation zurückgreifen. 

 

Wenn Sie noch mehr über die Vorteile von macsDIA wissen wollen, sehen Sie sich hier die wichtigsten Funktionen im Detail an.

macsDIA: die wichtigsten Funktionen im Überblick

In der übersichtlichen Liste finden Sie schnell und unkompliziert den passenden Inspektionsplan für Ihren benötigten Fahrzeugtyp inklusive Ausstattung und zusätzlichen Inspektionspunkten. Die Fahrzeugsuche ist auch für ausländische Kundenfahrzeuge möglich. 

Die erforderlichen Schritte sind prozessoptimiert aufgeführt und alle benötigten Details sind unkompliziert per Knopfdruck auffindbar. Muss ein Kollege übernehmen, können Zwischenstände einfach gespeichert werden. 

Die einzelnen Arbeitsaufträge sind übersichtlich dargestellt und Fahrzeuginformationen als Gesamtübersicht einsehbar. Auch können Aufgaben einem bestimmten Mitarbeiter zugewiesen werden. Dies ermöglicht eine gemeinsame Arbeit am selben Fahrzeug. 

Auch der Eintrag in das digitale Serviceheft beim OE ist mit macsDIA nur einen Klick entfernt. Unser Dienstleistungspartner OE-Service übernimmt anhand des ausgefüllten Arbeitsblattes im Namen des Servicetechnikers den Eintrag beim entsprechenden OE-Portal. 

macsDIA im Werkstattalltag: So funktioniert die Anbindung

Steigern Sie den Nutzen Ihres digitalen Serviceassistenten noch weiter, indem Sie macsDIA beispielsweise in ein cloudbasiertes Werkstatt-Managementsystem integrieren. So schließen Sie den Kreis zu einem komplett durchgängigen Workflow ohne Medienbruch: vom ersten Kundenkontakt bis hin zur Rechnungserstellung und Übergabe des Fahrzeugs zurück an den Kunden. 

 

Wenn Sie mehr über die Integration in Ihr Dealer Management System (DMS) erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail

So funktioniert macsDIA

1. Öffnen Sie macsDIA im Browser auf Ihrem Endgerät  

2. Treffen Sie im Handumdrehen die Fahrzeugauswahl und wählen das gewünschte Wartungsintervall

 

3. Konfigurieren Sie notwendige Zusatzarbeiten ganz einfach dazu  

 

4. Haken Sie Serviceaufgaben nach deren Ausführung einfach ab und tragen Sie Füllstände und Messwerte im Inspektionsplan ein 

 

5. Führen Sie Servicerückstellungen mithilfe von textlicher und visueller Darstellung reibungslos durch

 

6. Übertragen Sie per Knopfdruck alle Inspektionsdaten in das digitale Serviceheft beim Hersteller 
 

TESTE MACSDIA 30 TAGE GRATIS >