Energiemanagement
 
Header_996x181px
 
Energiemanagement

Größere Kraftstoffersparnis, größerer Komfort, verbesserte Sicherheit

Behördliche Forderungen für niedrigere CO2-Emissionen sowie spezifische Anforderungen an sicherheitskritische Systeme erfordern eine ständige Überwachung der Energieversorgung der verschiedensten mechatronischen und elektronischen Verbraucher, um eine zuverlässige Kontrolle der Effizienz des Systems zu gewährleisten. Mikro-Hybridfahrzeuge, die mit Start-Stopp- und Segelfunktion ausgestattet sind, benötigen ein geschicktes Energiemanagement, das den zuverlässigen und stabilen Betrieb des elektrischen Systems des Fahrzeugs garantiert. Dies beinhaltet die Regulierung des Leistungsflusses des Generators, der Verbraucher, der Energiespeicherung und der Wandler, welche die Startfähigkeit und Verfügbarkeit der Fahrzeugfunktionen sicherstellen. In diesem Zusammenhang werden Gesichtspunkte wie energiesparender Betrieb und Komfortanforderungen berücksichtigt.

Um die Beständigkeit der Stromversorgung der gesamten Mechatronik und Verbraucher zu gewährleisten, muss das Verhältnis zwischen Energieverbrauch und Stromressourcen innerhalb des E/E-Systems ausgeglichen werden. Die Energiemanagementprodukte von HELLA unterstützen die bestmögliche Koordination zwischen verfügbaren und benötigten Kapazitäten. Neben den Komponenten für das Energiemanagement innerhalb eines heute verfügbaren herkömmlichen elektrischen Fahrzeugsystems bietet HELLA auch maßgefertigte Lösungen für kommende neue Fahrzeuggenerationen. Solche Produkte umfassen sowohl Hochspannungsstromsensoren, intelligente Batteriesensoren und Hochleistungs-DC/DC-Wandler als auch Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batterien.

07/10/2015
 
 
Video

48 V-/12 V-DC/DC-Wandler

Video abspielen