Innenraumsteuergeräte
 
Header_996x181px
 
Innenraumsteuergerät (ICU)

Innenraumsteuergeräte

  • Kosteneffizienz durch funktionale Integration
  • Skalierbares Steuergerätekonzept
  • Durch Schnittstellenmanagement wird der Einsatz von bis zu 100 LEDs ermöglicht

Das Innenraumsteuergerät (ICU) kontrolliert die Innenbeleuchtung und schafft so eine bestimmte, vom Fahrer gewünschte Atmosphäre im Fahrzeuginnenraum.

05/25/2015

  • Innenraumsteuergeräte

Beschreibung

Das Innenraumsteuergerät steuert die Innenbeleuchtung in allen Fahrzeugbereichen.

Auf der Grundlage von festgelegten Innenbeleuchtungsszenarien steuert es auch die Erzeugung des gewünschten Ambiente im Fahrzeug.

Das Besondere daran: Jeder Fahrzeuginsasse kann sich seinen eigenen Fahrzeugbereich so einrichten, dass dieser seine Gefühlslage widerspiegelt.

07/10/2015
 
 

Vorteile

Luxus und Individualität für alle Fahrzeuginsassen

  • AUTOSAR-Kompatibilität als Grundlage für funktionale Integration
  • Skalierbares Steuergerätekonzept für den Einsatz von bis zu 100 LEDs
  • Beleuchteter Innenraum erhöht die Wertanmutung
  • ICU ermöglicht einen hohen Grad an Individualisierung

Lange Reisen werden angenehmer durch eine entspannte und harmonische Atmosphäre. Der Fahrer kann das Ambiente seines Wagens spontan an seine gegenwärtige Laune anpassen.

07/10/2015
 
  • Vorteile
 

Technische Daten

Funktionale und Ambiente-Innenraumbeleuchtung

  • Ausstiegs- und Fahrgastraumbeleuchtung
  • Beleuchtete Einstiegsleisten und Einstiegsschwellen
  • Symbolbeleuchtung
  • Fahrgastraumbeleuchtung
  • Makeup-Lampen (z. B. hintere Fahrgastzelle)
  • Handschuhfach
  • Kofferraumbeleuchtung (Laderaum)
  • Beleuchtung Innenseite Türgriff
  • Zierleiste für das Armaturenbrett
  • Armlehne in der Mittelkonsole
  • Dekorativer Türrahmen
07/30/2015
 
  • Technische Daten
 
 
 
 
 
Trend