Regen-Licht-Klima-Sensor
 
Header_996x181px
 
Regen-Licht-Sensor

REGEN-LICHT-KLIMA-SENSOR

  • Marktführer seit 1999
  • Flexible Integration und kompaktes Design durch modulares Konzept
  • Weltweite Fertigungsstandorte

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von multifunktionalen Sensoren ist HELLA ein etablierter Lieferant von Sensoren für die Automobilindustrie. HELLA hat durch die Einführung des ersten Kombinationssensors mit fünf Funktionen Grenzen auf dem Automobilmarkt durchbrochen.

07/10/2015

  • Regen-Licht-Sensor

Beschreibung

Der Regen-Licht-Klima-Sensor von HELLA bietet kombinierte Sensorsteuerungsfunktionen wie z. B. automatische Scheibenwischer, optimierte Beleuchtung und Klimatisierung durch Auswertung der Solarladung sowie der Feuchtigkeit im Fahrzeug und verfügt zudem über eine Funktion zur Verbesserung der Sichtbarkeit des Head-Up-Displays (HUD).

Das Regen-/Licht-/Klima-Sensormodul ist einer der kleinsten Sensoren seiner Art auf dem Markt und zeichnet sich durch ein flexibles und modulares Konzept aus. Der Sensor vereint fünf Funktionen: Regen, Licht, Solarladung, Feuchtigkeit und Sichtbarkeit des Head-Up-Displays.  Diese Mehrfachfunktionen lassen sich je nach Kundenanforderung in einem Paket zusammenfassen.

Das modulare Konzept des Sensors erlaubt bis zu 20 maßgefertigte Varianten wie:

  • Lichtsensor
  • Regensensor
  • Regen-Licht-Sensor
  • Regen-Licht-Solar-Sensor
  • Regen-Licht-Klima-Sensor (Solarladung und Feuchtigkeit)
  • Klimasensor (Solarladung und Feuchtigkeit)
  • Optional: Head-Up-Display (HUD) mit Helligkeitskontrolle

Der Kunde wählt basierend auf den individuellen Erfordernissen jeder Fahrzeugbaureihe die für ihn am besten geeignete Variante aus. Die Integration eines Regen-Licht-Klima-Sensors trägt entscheidend zur Verbesserung von Sicherheit und Komfort in diversen Fahrsituationen (z. B. bei Regen, beim Durchfahren eines Tunnels und bei Nacht) sowie unter verschiedenen Umgebungseinflüssen (z. B. Regen, Sonne, Feuchtigkeit) bei.

07/10/2015
 
  • Rain_Light_Sensor_without_humidity_HELLA_2014
 

Vorteile

  • Integration von bis zu fünf Funktionen in einem Sensor, in beliebiger Kombination
  • Kundenspezifische Softwarelösung
  • Einfache und sichere Anbringung ohne die Notwendigkeit von zusätzlichen Montagewerkzeugen oder Teilen
  • HELLA Know-how im Bereich Klimatechnologie
  • Lichtfunktion erfüllt ISO 26262 ASIL B
  • Regen- und Head-Up-Display-Funktion erfüllt ISO 26262 ASIL A
05/25/2015
 
 

Technische Daten

  Regen-Licht-Klima-Sensor 
Länge x Breite 68,5 mm x 34 mm
Höhe 10,6 mm
Gewicht 17 g
Überspannung 13,5 V
Nennspannung 24 V
Betriebsspannung 9 V - 16 V
Leistungsverbrauch < 50 mA
Einsatztemperatur -40 °C bis +85 °C
Speichertemperatur -40 °C bis +100 °C
Schnittstelle LIN 2.0/2.1

 

 

08/03/2015
 
 
 
 
 
 
Trend
 
Trend