Künstliche Intelligenz und autonomes Fahren

01-03-2021

Kaum ein Verkehrsthema polarisiert wie dieses – und so ist und bleibt die aktuelle Diskussion in Europa hochspannend!

Notbremsfunktion, Kollisionswarnung und Überwachung des toten Winkels, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS) wie z. B. Autopilot, automatischer Spurwechsel und automatisches Parken: Oft scheint es, als wären wir auf dem Sprung zu völlig autonomen Fahrzeugen.

Und es stimmt: Technisch ist heute schon vieles möglich und nicht zuletzt sind es auch Unternehmen wie HELLA, die diese neuen Technologien entwickeln. Doch nicht nur die Wissenschaft betont: bevor wir morgens ins vollautomatisierte Auto steigen und entspannen dürfen, bis wir am Ziel sind, gibt es noch viele Fragen zu beantworten.

Mehr Informationen und einen Einstieg in diese hochspannende Diskussion finden Sie im Panel for the Future of Science and Technology

Einen Podcast aus der Arbeitsgruppe Wissenschaft & Technologie aus dem Europäischen Parlament steht Ihnen hier zur Verfügung: zum englischsprachigen Podcast