Verfahrensmechaniker Kunststoff und Kautschuktechnik Lippstadt
 
Verfahrensmechaniker Kunststoff und Kautschuktechnik
Verfahrensmechaniker

Stephan Pieper über seine Ausbildung...
„Meine Aufgaben liegen in der Produktion und in der Zusammenarbeit mit dem Werkzeugbau. Ich nehme Spritzgießformen für Kunststoffe in Betrieb und erstelle Schweinwerfermontagehilfen. Dazu nutze ich die Werkzeuge zur Umformung von Kunststoffen. Meine Lieblingsarbeit ist es, Programme selbst zu schreiben, zum Beispiel für die automatische Entnahme von Werkstücken aus Spritzgussformen. Meine Interessen lagen immer schon im handwerklich-technischen Bereich. Auf die konkreten Ausbildungsmöglichkeiten bei HELLA haben mich dann Bekannte aufmerksam gemacht, die selbst schon hier waren.“

Du stellst aus ungeformten Massen (Pulver, Granulat, Lösungen) Halbzeuge oder Fertigteile her. Du überprüfst Rohstoffe und deren Aufbereitung, kennst die Eigenschaften der Kunststoffe und bedienst und wartest die meist computergesteuerten Maschinen.

Voraussetzungen:

  • Mindestens Fachoberschulreife (Mittlere Reife)
  • Technisches und physikalisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genaue und saubere Arbeitsweise
  • Sinn für Formen und Details

Dauer der Ausbildung:

  • 3,5 Jahre
  • Verkürzung bei entsprechenden Leistungen auf 3 Jahre möglich
  • icon_druck
  • icon_facebook
  • Youtube
  • icon_xing
  • linkedin-logo
 
 
 
Dein Ansprechpartner
Herr Michael Marr
E-Mail: hella.berufsausbildung@hella.com
 
04/14/2015
DIREKT BEWERBEN

Hier kannst du dich direkt bewerben..

 
08/01/2017
Video

Hier findest du einen kurzen Einblick in die Ausbildung.
Video starten

Verfahrensmechaniker Kunststoff und Kautschuktechnik
 
02/18/2016
Auszeichnungen
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

HELLA im vierten Jahr in Folge ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb.

Auszeichnung
 
06/30/2017