Shapeline
header_Online_Service
Shapeline

HELLA Shapeline – Design your light!

10/28/2016
Die modulare Shapeline Ein- und Mehrfunktionsleuchten-Baureihe von HELLA.
Flexibel kombinierbar: Die modulare Shapeline Ein- und Mehrfunktionsleuchten-Baureihe von HELLA.
Shapeline_technical_data_Bus_HELLA

Die neue, HELLA Shapeline Baureihe bietet eine umfassende Auswahl an Ein- und Mehrfunktionsleuchten zur Front-, Seiten- und Heckbeleuchtung. Modular konzipiert, beinhaltet das Portfolio Leuchten in unterschiedlichen Formgebungen, welche sich nahezu beliebig kombinieren lassen. Dabei kann aus verschiedenen Lichtfunktionen gewählt werden. Dazu zählen Positionslicht, Rückstrahler, Blinklicht, Seitenmarkierungslicht, Umrissleuchten, Schluss-Bremslicht, Schluss-Brems-Blinklicht, Rückfahrlicht, Nebelschlusslicht und Warnlicht. Darüber hinaus sind auch Designelemente ohne Lichtfunktion erhältlich.

Die Farbe der Abdeckscheiben richtet sich nach der Lichtfunktion – verfügbar sind sowohl weiße als auch rote und gelbe Varianten. Die einzelnen Module sind symmetrisch: sie können um 180° gedreht verbaut und sowohl rechts als auch links am Fahrzeug angebracht werden.

Die Shapeline Leuchten haben sowohl die SAE- als auch die ECE-Zulassung, sind EMV5-konform und multivoltfähig. Darüber hinaus sind die Leuchten hochdruckreinigungs- und staubresistent, entsprechend der Schutzarten IP6K7 bzw. IPX9K.

Hinsichtlich der Befestigung stehen drei verschiedene Systeme zur Auswahl: Je nach Funktion der Leuchte gibt es die Klebe-, Schraub- und die Schnapp-Kugelbolzen-Befestigung.

Mit Shapeline lässt sich eine Vielzahl von Fahrzeugumgebungen abdecken. Dies gilt auch für Anwendungen im Bereich der Einsatzfahrzeuge.

10/28/2016


Wenn es um Einsatzfahrzeuge und deren Beleuchtung geht, denken viele zunächst an Kennleuchten und optische Warnsysteme – bei denen HELLA einer der Marktführer ist. Doch auch die übrige Fahrzeugbeleuchtung nimmt eine wichtige Rolle ein. Diese soll insbesondere auch die Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer wecken. Aufgrund der oft rauen Einsatzbedingungen bestehen an die eingesetzten Leuchten dabei hohe Anforderungen bezüglich Robustheit, Funktionsfähigkeit und Lebensdauer.

Eigenschaften, welche die Leuchten aus dem neuen HELLA Shapeline Sortiment allesamt mitbringen – und darüber hinaus noch deutlich mehr. Denn auch Designaspekte nehmen aus Gründen der Wiederkennbarkeit einzelner Fahrzeuglinien eine zunehmend wichtige Rolle ein. Die neue Shapeline Baureihe von HELLA verbindet die Bereiche Technik und Design dabei in idealer Weise: Neben der durchdachten Technik und der hohen HELLA Qualität, welche durch kontinuierliche interne Qualitätstests gewährleistet wird,  bietet Ihnen die modular zusammenstellbare Leuchtenfamilie mit ihrer Vielfalt an Formen eine nahezu grenzenlose Designfreiheit. Dabei sind die Leuchten in zwei verschiedenen Designlinien erhältlich: Im klassisch-geradlinig konzipierten Shapeline Tech Design und im geschwungen-dynamischen Shapeline Style Design.

Zusätzlich zum modernen Design überzeugen die Shapeline Leuchten vor allem auch durch ihre durchdachte Funktionalität: Das modular aufgebaute Shapeline Programm bietet dazu eine große Auswahl an unterschiedlichen Lichtfunktionen für Front, Seite und Heck, welche sich individuell miteinander kombinieren lassen. Damit wird ein Großteil der denkbaren Anwendungen im Bereich der Einsatzfahrzeuge abgedeckt.

Aufgrund der besonderen Bauart werden Einsatzfahrzeuge eher selten in Großserie produziert. Dieses stand einem Individualdesign quer über bestimmte Fahrzeugserien bisher oft im Wege. Hier schafft die Shapeline Baureihe Abhilfe: durch die modulare Konzeption lässt sich mit einfachen Mitteln ein ansprechendes Design für Front, Seite und Heck mit hohem Wiederkennungswert realisieren Nutzen Sie unseren komfortablen Online-Konfigurator, werden Sie selbst zum Designer und testen Sie Ihre Möglichkeiten!

11/15/2016

Funktionen: Positionslicht, Rückstrahler, Blinklicht, Seitenmarkierungslicht, Umrissleuchten, Schluss-Bremslicht, Schluss-Brems-Blinklicht, Rückfahrlicht, Nebelschlusslicht, Warnlicht

Betriebstemperatur: - 40 °C bis + 60 °C

Verpolschutz: vorhanden

Betriebsspannung: Multivolt 9-32V

Typprüfung: ECE / SAE / EMV

EMV-Klasse: 5

Schutzart: IP 6K9K

Integrierter Kurzschlussschutz: vorhanden

Ausführliche technische Informationen mit detaillierten Angaben zu den Spezifikationen der einzelnen Module finden Sie in unserer Broschüre.

10/05/2018
  • Print
HELLA Shapeline-Konfigurator
Designfreiheit mit den HELLA Shapeline Modulen!

Design your light – mit dem HELLA Shapeline-Konfigurator!

 
ACTIVE E-PAPER
Picture
Entdecken Sie in unserem Active e-Paper aktuelle Produktinformationen, Filmclips und Bildergalerien.

ELEKTRONIK TOOL
Erleben Sie mit dem Elektronik-Tool interaktiv Elektronik Produkte für spezielle Erstausrüstung von HELLA
Die HELLA Elektronik-Produkte multimedial erleben – mit unserem dynamischenTool.
MICROSITE KOMMUNAL- UND SONDAUFBAUTEN
Besuchen Sie auch die HELLA Microsite für Kommunal- und Sonderaufbauten
Das HELLA Programm für Kommunal- und Sonderaufbauten – auf unserer Microsite.