K-LED Blizzard

WarnleuchtenKennleuchten

Robuste Kennleuchte: Die HELLA K-LED Blizzard Kennleuchte ist die Nachfolgerin der beliebten HELLA K-LED-FO und überzeugt sowohl äußerlich als auch mit inneren Eigenschaften: Stärker, robuster, kostengünstiger.

Das Design der neuen Kennleuchte ist optisch an die populäre K-LED-FO angelehnt und beeindruckt durch ihr attraktives Styling mit transparenter Lichthaube und kompaktem Gehäuse.

In der K-LED Blizzard steckt modernste LED-Technik und eine Menge HELLA Know-how. Das Doppelblitzsignal der hocheffizienten, gelben LEDs wird ohne bewegliche Teile erzeugt und bringt eine maximale Warnwirkung. Bis zu vier Kennleuchten können miteinander synchronisiert werden.

Durch den Verzicht auf bewegliche Teile und die äußerst robuste Bauweise ist die K-LED Blizzard extrem widerstandsfähig und langlebig. Sie ist staubdicht, hochdruckreinigungsfest und übersteht selbst ein zeitweiliges Untertauchen in Wasser.

Die Montage kann je nach Ausführung sowohl fest, per Magnet-Befestigung oder über einen Rohrstutzen erfolgen. Bei der flexiblen Rohrstutzen-Variante werden starke Stöße wirksam abgefedert und die Leuchte kehrt automatisch in ihre Ausgangsposition zurück.

Produktvorteile

  • Sehr gute Warnwirksamkeit
  • Modernes Design
  • Blitzende Lichtfunktion

Technische Daten

Betriebsspannung Multivolt (10 – 30 V)
Nennspannung

12 V / 24 V

Stromverbrauch

1,3 A (12 V)

0,7 A (24 V)

Leistungsaufnahme

Ø 16 W

max. 48 W
Lichtquelle LED
Material Polycarbonat, Aluminium
Temperaturbereich -40 °C bis +60 °C
Schutzart IP 67, IP 6X9K
Typprüfung ECE-R65 TA1
EMV-Schutz

ECE-R10, CISPR 25 Klasse 5

Zugelassene Geschwindigkeit für Magnetversion Max. 120 km/h

Programmübersicht

Anbauart Artikelnummer
Festanbau (F) 2XD 012 980-001
Flexible Rohrstutzen-Befestigung (FL) 2XD 012 980-011
Magnet-Befestigung (M) 2XD 012 980-021

Downloads