K-LED Nano

Klein aber echt stark: Die K-LED Nano sorgt trotz ihrer kompakten Abmessungen für eine überdurchschnittliche Lichtintensität. Die bisher kleinste, homologierte Kennleuchte von HELLA erzeugt mittels blitzendem Licht ein weitreichendes, gelbes Warnsignal.

 

Für den Festanbau gibt es zwei verschiedene Varianten. Die Standardversion zeichnet sich durch einen leicht gewölbten Sockel aus, welcher mit einem Lochkreisdurchmesser von 130 mm die gewohnten HELLA Montagepunkte abbildet. Die auf Anfrage erhältliche Slim Variante hat einen Lochkreisdurchmesser von wahlweise 43 oder 85 mm und ist designtechnisch auf ein Minimum an Platzbedarf reduziert. So ist auch auf kleinster Fläche für passende Warnbeleuchtung gesorgt.

 

Darüber hinaus ist eine Variante mit flexibler Rohrstutzen-Befestigung verfügbar. Der stoßabsorbierende und schwingungsdämpfende Sockel neigt die Kennleuchte kurzzeitig um bis zu 45° und federt selbst starke Stöße ab. Durch diese Option sowie die Komplettversiegelung der Kennleuchte kann die K-LED Nano auch in vibrationsintensiven sowie staubigen Umgebungen eingesetzt werden. Als Fit&Forget Lösung wird die Kennleuchte nach der Montage zu einem zuverlässigen und langlebigen Fahrzeugbestandteil.

Produktvorteile

  • Sehr kompaktes Design mit hoher Lichtintensität
  • Vibrations- und schlagfest
  • Hohe Dichtigkeit durch Komplettversiegelung

Technische Daten

Betriebsspannung Multivolt
Nennspannung 12 V/ 24 V
Stromverbrauch*

ca. 1,6 A (12 V)
ca. 0,8 A (24 V)

Leistungsaufnahme

Ø 5 W
max. 19 W

Lichtfunktion Blitzend 
Lichtquelle LED
Temperaturbereich -40 °C bis +60 °C
Schutzart IP 6K7, IP 6K9
Typprüfung ECE-R65 TA1, SAE J845 Klasse 1, RCM
EMV-Schutz ECE-R10, CISPR 25 Klasse 5
Anschluss 150 mm Kabel mit 6,3 x 0,8-1,5 Flachstecker

*bei max. Leistungsaufnahme

Programmübersicht

Anbauart Lichtfunktion Lichtfarbe Artikelnummer
Festanbau Blitzend gelb 2XD 066 146-001
Festanbau Slim Blitzend gelb auf Anfrage
Flexible Rohrstutzen-Befestigung Blitzend gelb 2XD 066 146-011

Downloads