Ultra Beam LED Gen II
Ultra Beam LED Gen II
Ultra Beam LED Gen II

Ultra Beam LED Gen II

03/09/2016
Ein Klassiker von HELLA, der Arbeitsscheinwerfer Ultra Beam LED in optimierter zweiter Generation.
Ultra Beam LED Gen II

Ultra Beam LED Gen II

03/09/2016
Der langlebige Arbeitsscheinwerfer Ultra Beam LED, in zweiter Generation mit besonders starker Lichtleistung von HELLA.
Ultra Beam LED Gen II

Ultra Beam LED Gen II

03/09/2016
Strichzeichnung des Arbeitsscheinwerfers Ultra Beam LED Gen. 2 von HELLA.

Der Arbeitsscheinwerfer Klassiker in LED-Technologie. Die Lichtleistung liegt bei 4.000 gemessenen Lumen. Das Licht wird mit einem speziell entwickelten Multi-Facettenreflektor verteilt und sorgt für eine homogene Ausleuchtung. Durch unterschiedliche Streuscheiben kann dieser Arbeitsscheinwerfer sowohl für die Nahfeld- als auch die weitreichende Ausleuchtung eingesetzt werden. Der Energieverbrauch beträgt effiziente 56 Watt. Die integrierte Elektronik schützt das Gerat bei Verpolung und gewährleistet konstante Helligkeit selbst bei einer schwankenden Betriebsspannung von 9 bis 33 Volt. Die Farbtemperatur beträgt 6.500° Kelvin und ähnelt damit dem Tageslicht. Das schwarze Aluminium-Gehäuse ist auf der Rückseite mit Kühlrippen versehen, welche für eine optimale Wärmeabfuhr der acht Hochleistungs-LEDs sorgen. Die Schutzart IP 6K9K bzw. IP 6K8 steht für eine maximale Staub- und Wasserdichtigkeit.

03/09/2016

Stark, stärker, Ultra Beam LED Gen II: HELLA hat die LED-Variante nochmals optimiert. Der Ultra Beam LED Gen II erzeugt nun mit extrem starker 4.000 Lumen Lichtleistung und kann damit ohne Probleme sogar Xenon-Scheinwerfer ersetzen. Dazu kommen die bekannten Vorteile der LED-Technik: eine niedrige Leistungsaufnahme von lediglich 56 Watt, Langlebigkeit, Wartungsfreiheit und eine tageslichtähnliche Lichtfarbe, welche Ermüdungserscheinungen vorbeugt und somit ein angenehmes Arbeiten auch bei Nacht ermöglicht. Dank eines speziell entwickelten Multi-Facettenreflektors wird das Licht der Leuchtdioden optimal verteilt und ermöglicht eine homogene Ausleuchtung. Durch unterschiedliche Streuscheiben kann der Arbeitsscheinwerfer sowohl für die Nahfeld- als auch die weitreichende Ausleuchtung eingesetzt werden. Dadurch kann der Scheinwerfer bei einer Vielzahl von Arbeitssituationen im Baumaschinenbereich eingesetzt werden. Durch den integrierten Verpolungsschutz stellt auch eine schwankende Betriebsspannung im Bereich von 9-33 Volt kein Problem dar, und ein sicheres Arbeiten in der Dunkelheit ist zu jedem Zeitpunkt gegeben.

Ein ausgeklügelter Überhitzungsschutz durch Kühlrippen und den integrierten Temperatursensor schützt den Arbeitsscheinwerfer vor Überhitzung und gewährleistet so die lange Lebensdauer der LEDs, welche bis zum 30-fachen einer Xenon-Lampe beträgt.

Der Ultra Beam LED Gen II bietet auch im anspruchsvollen Umfeld der Bauindustrie stets beste Lichtleistung.

03/09/2016

Betriebsspannung /Nennspannung: 9 – 33 V
Empfohlener Neigungswinkel: Nahfeld: 12°, Weit: 5°
Lichtquellentyp: 8 Hochleistungs-LEDs
Leistungsaufnahme: 56 W Lichtleistung: 4.000 lm
Farbtemperatur: 6.500°
Kelvin Schutzart: IP 6K9K und IP 6K8
Typprüfung: E1, ECE-R10
Gehäuse: Aluminiumdruckguss
Lichtaustrittsfläche: 105 x 95 mm
Gewicht: 1.040 g / 1.220 g (HD)

Download

03/09/2016
  • Print
ARBEITSSCHEINWERFER-KONFIGURATOR
Picture

Schnell und einfach zum passenden Arbeitsscheinwerfer – mit unserem Konfigurator

ELIVER
Mit Eliver finden Sie die beste Kennleuchte für ihren Bedarf!

Vergleichen Sie Lichttechnologien von Arbeitsscheinwerfern und Kennleuchten – mit ELIVER!

ELEKTRONIK-TOOL
Picture

Erleben Sie unsere Elektronik-Produkte für Baumaschinen: online und interaktiv