Werkstatt & Service / 21.08.2020
 
Werkstatt & Service / 21.08.2020

mega macs-Diagnose auf Androidgeräten

  • Hella Gutmann reagiert auf Trend zu Tablet-Nutzung in modernen Werkstätten
  • Gleiche Diagnosetiefe wie mega macs 42 SE und mega macs PC
08/21/2020
08/21/2020

Ihringen, 21. August 2020. Schon die Einführung des Diagnose-Produkts mega macs PC im Jahr 2014 hat Zeichen gesetzt: Alternativ oder zusätzlich zum klassischen Diagnosegerät kann der Hella Gutmann-Kunde seitdem auch mit seinem PC, Laptop, Notebook oder Tablet mit Betriebssystem Windows 10 oder höher diagnostizieren. Jetzt legt Hella Gutmann mit mega macs ONE eine Diagnose-App für Android nach, denn mobile Geräte mit dem flexiblen Betriebssystem von Google boomen.

Zu Anschaffungskosten, die merklich unter denen vergleichbarer Windowsgeräte liegen, bieten Android-Tablets generell eine Menge: das Management einer großen Vielzahl von Apps für so gut wie jeden heutigen Bedarf und sehr schnelle Zugriffe. Diese Vorteile lassen sich auch in den Werkstattalltag adaptieren. Und mehr noch: Via mega macs ONE wird das Tablet ab Android-Version 6.0 und Sieben-Zoll-Bildschirm zum vollwertigen Diagnosegerät.

Die Hella Gutmann-App ‚mega macs ONE‘ steht im Google Play Store zum Download bereit. Für die finale Inbetriebnahme werden zusätzlich die Basis-Software mega macs ONE und das Vehicle Communication Interface ‚ONE VCI‘ für die Kommunikation zwischen Tablet und Fahrzeug benötigt. Diese sind über den Handel erhältlich. Nach der Installation bleibt die mega macs ONE-Software auf dem Tablet unbegrenzt nutzbar.

Die verfügbaren Diagnose-Grundfunktionen entsprechen denen des mega macs 42 SE und mega macs PC. Sie reichen von der Anzeige der OBD-Schnittstelle im Fahrzeug über Fehlercode lesen/löschen, Parameterdarstellungen, Serviceintervallrückstellungen und Aktorentest bis hin zu Codierungen und Grundeinstellungen. Die Bedienung und der Wechsel zwischen Diagnosefunktionen klappen schnell und unkompliziert. Für das Ausdrucken von Diagnoseergebnissen zu Dokumentationszwecken oder zur Information des Kunden kommt die Kommunikationsfähigkeit des Tablets ins Spiel: vom mega macs ONE generierte PDFs können einfach an beliebige E-Mailadressen versendet werden.

Analog zu den klassischen mega macs-Diagnosegeräten lassen sich auch für mega macs ONE regelmäßige Updates und Services wie die Nutzung des Technischen Callcenters zur Hilfestellung bei Diagnoseaufgaben buchen.
 
2020
 
 
 
Bilder-Download
 
Artikel-Download
 
08/21/2020
Ihr ANSPRECHPARTNER
Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.lcaq@bumnRichter@hella.com
 
12/01/2020