Werkstatt & Service / 09.09.2016
 
Werkstatt & Service / 09.09.2016

Kompressor-Garantie | plus: Trainings zum Kompressor-Austausch absolvieren und Garantie sichern

Behr Hella Service bietet Schulungen zum Kompressor-Austausch // Programm wird auch 2017 fortgesetzt
10/26/2016
10/26/2016

Schwäbisch Hall, 9. September 2016. Behr Hella Service bietet im Rahmen der "Kompressor-Garantie | plus" Trainings zum professionellen Kompressor-Austausch für Werkstätten an. Teilnehmer sind anschließend automatisch zwei Jahre für die "Kompressor-Garantie | plus" registriert. In diesem Zeitraum werden alle fachgerecht verbauten Aggregate im Gewährleistungsfall gutgeschrieben. 800 Werkstätten haben bereits an den eintägigen Trainings teilgenommen. Aufgrund der positiven Resonanz plant Behr Hella Service, die Kampagne auch 2017 weiter fortzusetzen. Auf der Automechanika 2016 in Frankfurt haben Messebesucher die Chance, sich auf dem Hella Gutmann Stand in Halle 9.0 Stand A88 näher zu informieren.

Der fachgerechte Kompressor-Austausch zählt zu den komplexeren Werkstatt-Prozessen. Um Werkstätten hierbei noch besser zu unterstützen, bietet Behr Hella Service bereits seit zwei Jahren spezielle Kompressor-Trainings für Werkstätten an. Dabei vermitteln die Experten den fachgerechten Kompressor-Austausch sowie das Spülen der Klimaanlage sowohl theoretisch als auch praktisch. Weiterhin stehen Beratungs- und Verkaufsgespräche sowie die Abwicklung von Gewährleistungsfällen mit der "Kompressor-Garantie | plus" auf der Agenda. Voraussetzung für die Trainingsteilnahme sind der Klima-Sachkunde-Nachweis sowie die Möglichkeit zum Spülen in der Werkstatt. Weiterführende Informationen zur "Kompressor-Garantie | plus" sowie zu Anbietern des Kompressor-Trainings sind unter www.hella.com/kompressorgarantieplus abrufbar.

Behr Hella Service unterstützt Werkstätten außerdem dabei, ihre Kunden auf einen regelmäßigen Klima-Check hinzuweisen. Denn damit eine Klimaanlage langfristig richtig funktioniert, ist eine regelmäßige Wartung wichtig. Als Termin für den Klimaservice eignet sich nicht nur das Frühjahr, sondern vor allem auch die jetzige Herbstzeit, um für die bevorstehende kalte Jahreszeit vorzusorgen. Gerade im Winter beschlagen Scheiben häufig durch Feuchtigkeit, die zum Beispiel durch Kleidung ins Fahrzeug getragen wird. Eine eingeschaltete Klimaanlage stellt sicher, dass die Luft im Innenraum in kürzester Zeit trocknet und die Sicht für den Fahrer stets klar bleibt.
 
2016
 
 
 
Bilder-Download
 
Pressemappe
Automechanika 2016
 
10/26/2016
Artikel-Download
 
10/26/2016
Kontakt
Dr. Markus Richter
Company Spokesman
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt, Germany
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.Richter@hella.com
 
02/27/2017