Unternehmen / 04.08.2021
 
Unternehmen / 04.08.2021

IAA Mobility 2021: HELLA Licht- und Elektronikinnovationen vor Ort und digital erleben

  • Im Mittelpunkt des HELLA Auftritts in München stehen Lösungen rund um die Themen Elektromobilität, automatisiertes Fahren, digitales Licht und Software 
  • HELLA erweitert Messepräsenz um neue digitale Präsentations- und Kommunikationsformate
08/14/2021
08/14/2021

Lippstadt, 4. August 2021. Der international aufgestellte Automobilzulieferer HELLA präsentiert vom 7. bis 12. September 2021 auf der IAA Mobility 2021 in München eine Vielzahl innovativer Lösungen für die großen Zukunftsthemen Elektromobilität, automatisiertes Fahren, digitales Licht und Software (Halle A1, Stand B40). „Der Branchenwandel gewinnt weiter an Fahrt. HELLA gestaltet diesen Transformationsprozess in vorderster Reihe aktiv mit, indem wir die zentralen Mobilitätstrends von morgen besetzen“, sagt Dr. Rolf Breidenbach, Vorsitzender der HELLA Geschäftsführung. „Vor dem Hintergrund werden wir die Messe als eine der weltweit führenden Mobilitätsplattformen gezielt nutzen, um unser zukunftsweisendes Produktportfolio vorzustellen.“

Der 400 Quadratmeter große Messestand des Licht- und Elektronikexperten bietet vor allem Raum für individuelle Kundengespräche und ausgewählte Produktvorstellungen. Darüber hinaus erweitert HELLA die Präsenzveranstaltung in diesem Jahr um eine umfassende digitale Plattform, um ausgewählte Produktlösungen im Detail zu präsentieren und mit Geschäftspartnern auch virtuell ins Gespräch zu kommen.
 
2021
 
 
 
Bilder-Download
 
Artikel-Download
 
08/04/2021
Ihr Ansprechpartner
Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.wtue@ibswRichter@hella.com
 
09/15/2021