NICHTS MEHR VERPASSEN!

Mit dem kostenlosen Newsletter informiert Sie HELLA zweiwöchentlich über alle Neuigkeiten aus der HELLA TECH WORLD

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Weitere Informationen zu unserem Newsletter anzeigen Weitere Informationen zu unserem Newsletter ausblenden
Mit dem kostenlosen Newsletter informiert Sie HELLA zweiwöchentlich über alle Neuigkeiten aus der HELLA TECH WORLD, wie zum Beispiel:
  • neue fahrzeugspezifische Reparaturhinweise
  • Technische Informationen – von Basiswissen bis Diagnose-Tipps
  • Produktneuheiten
  • werkstattrelevante Marketingaktionen und Gewinnspiele

Dazu müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse angeben. Falls Sie sich für den Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

Peugeot 307 HDI - Fehlercodes: P0100, P3008 | HELLA

Peugeot

307 HDI

Motorcode: 9HZ (DV6TED4)

Baujahr: 2004 - 2005

Schlechtes Beschleunigungsverhalten

Geräusch im Bereich der Spritzwand

Motorkontrollleuchte leuchtet sporadisch

Fehlercodes: P0100, P3008

Wenn bei oben genanntem Fahrzeug ein schlechtes Beschleunigungsverhalten im Zusammenhang mit einem flatternden Geräusch im Bereich der Spritzwand festgestellt wird, kann eine mögliche Ursache dafür eine defekte Ansaugbrücke sein.

Die Ansaugbrücke besteht aus zwei zusammengeklebten Kunststoff- Gehäusehälften. Eine undichte Klebestelle (A) führt zum Entweichen der Luft bei steigendem Ladedruck und somit auch zur Geräuschbildung. Je nach Größe der Undichtigkeit kann es auch zu folgenden Fehlereinträgen im Motorsteuergerät kommen.

P0100 - Luftmassenmesser - Funktion fehlerhaft

P3008 - zu hohe Luftmenge festgestellt

Reparaturhinweis

Wird eine Undichtigkeit festgestellt muss die Ansaugbrücke komplett erneuert werden. Eine Reparaturmöglichkeit besteht nicht. Zur Erneuerung der Ansaugbrücke müssen auch die Hochdruck- Kraftstoffleitungen der Einspritzventile (Injektoren) ausgebaut werden.

Um spätere Undichtigkeiten zu vermeiden die Leitungen sorgfältig aus- und wieder einbauen.

Ausgiebige Probefahrt durchführen!

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.