Opel Corsa-B, Corsa-C - Schlechter Motorstart | HELLA

Opel

Opel Corsa-B: Baujahr 1998 bis 2000

Opel Corsa-C: Baujahr 2001

Schlechter Motorstart,

Schlechtes Kaltstartverhalten,

Fehlzündungen.

Wird bei diesen Fahrzeugen bemängelt, dass der Motor nicht anspringt und / oder Fehlzündungen hat, kommen als mögliche Fehlerquelle die Zündkerzen in Betracht. Diese sind zu überprüfen und gegebenenfalls zu ersetzen. Hier empfiehlt der Fahrzeughersteller den Zündkerzentyp:

- Zündkerzen – Typ: FGR 8 KQE0

- Anzugdrehmoment 25 Nm

- Elektrodenabstand 1,35 mm

Eine häufige Ausfallursache ist Kurzstreckenbetrieb oder häufiger Kaltstart.

Fehlerbilder und mögliche Ursachen (Anzugsmoment zu niedrig):

- Thermische Überlastung an der Mittel,- und / oder Masseelektrode und / oder am Isolatorfuß.

- Ein gebrochener Isolatorfuß

- Ein beschädigtes Gewinde.

· Thermische Überlastung kann durch nicht korrekt festgezogene Zündkerzen verursacht werden. Folgeschäden wie Defekte an der Mittel,- und / oder Masseelektrode und / oder am Isolatorfuß durch lockern bzw. Vibration der Zündkerzen.

Fehlerbilder und mögliche Ursachen (Anzugsmoment zu hoch):

- Der Verbund des Zündkerzengehäuses / Isolator wurde gelockert bzw. vorgeschädigt. Hierdurch wurde die Zündkerze „undicht“.

- Durch die Vibration wurde die vorgeschädigte Zündkerze komplett zerstört.

- Zu hohes Anzugsmoment kann zum Gewaltbruch des Gewindes führen. (Teilweise sind starke Spuren des Zündkerzen-Schlüssels am Sechskant nachzuweisen).

Hinweis:

Folgeschäden z.B. am Motor oder Zylinderkopf werden aufgrund diverser Zündkerzenschäden von den Fahrzeugherstellern nicht anerkannt.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.