Opel Ampera - Batterieladekabel verformt | HELLA

Opel

Ampera

Motor: 1,4i 16V Hybrid

Baujahr: 2012

Fahrgestellnummer: …CU105113 - …CU128385

Batterieladekabel verformt

Auf Grund eines schadhaften Batterieladekabels bei den oben genannten Fahrzeugen, kann es zu Überhitzung und Verformung bis hin zum Schmelzen des Ladekabels kommen.

Infolge der beschriebenen Problematik wird die Batterie nicht mehr ausreichenden oder nicht geladen.

Hinweis:

 

Bei Arbeiten an den Hochvolt-Komponenten (HV) ist es unbedingt erforderlich, dass das komplette Bordnetz vorher spannungsfrei geschaltet wird. Für diese Arbeiten dürfen nur speziell qualifizierte Personen (Fachkundige für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen am Kraftfahrzeug) eingesetzt werden.

Reparaturhinweis:

Batterie, Anschlüsse und Ladekabel auf Beschädigungen prüfen und ggf, erneuern.

Über den Fahrzeughersteller ist ein modifiziertes Ladekabel erhältlich.

OE- Teilenummer: 23 453 436

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.