Audi A4 - Schlechtes oder schwankendes Leerlaufverhalten | HELLA

Audi A4

2,0i 16V TSFI Quattro

Motor-Code: CDNC

Baujahr: 2009-2012

Schlechtes oder schwankendes Leerlaufverhalten

Pfeifgeräusche im Leerlauf

Motorkontrollleuchte an

Fehlercodes:

P0507 Drehzahl über Sollwert

P2187 Zu mageres Gemisch bei Leerlaufdrehzahl

Wird oben genannter Mangel im Zusammenhang mit den dargestellten Fehlercodes festgestellt, kann eine mögliche Ursache dafür ein fehlerhafter Ölabscheider (Bild) der Kurbelgehäusebelüftung an der Zylinderkopfhaube sein.

In dem Gehäuse des Ölabscheiders sind Druckregel- und Rückschlagsperr- Ventile verbaut die das Absaugen der Blow-by-Gase je nach Motordrehzahl und Druckverhältnis im Motor regeln. Liegt hier eine Störung vor kann das zu Drehzahlschwankungen und erhöhtem Ölverbrauch führen. In einigen Fällen geht das Fahrzeug nach dem Starten direkt wieder aus.

Reparaturhinweis!

Der Ölabscheider ist im Schadenfall komplett zu erneuern da dieser nicht zerlegt oder gereinigt werden kann.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die jeweiligen Reparaturhinweise der Fahrzeughersteller!

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.