Alfa Romeo 159 - Schlechte Kühlleistung | BEHR HELLA

Alfa Romeo

Typ: 159

Alle Modelle

Schlechte Kühlleistung

Ständiges aktivieren und deaktivieren des Kompressors

Wenn bei diesem Fahrzeugmodell der oben genannte Fehler
auftritt, dann kann das im Zusammenhang mit einem Mangel
am Filtertrockner der Klimaanlage stehen. Mangelhafte Durchlässigkeit des Bauteils bei hohen Außentemperaturen führt zu einem Druckanstieg wodurch der Kompressor ausgeschaltet wird. In diesem Fall sollte zuerst die Kältemittelfüllmenge des Systems geprüft werden. Ist die Füllmenge laut Fahrzeugherstellerangabe in Ordnung sollte der Filtertrockner (A) am Kondensator ersetzt werden.

( Hella Artikelnummer: 8FT 351 335-141) Anschließend die Klimaanlage auf einwandfreie Funktion überprüfen.

Hinweis: Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die allgemeinen Diagnosehinweise zur Fehlersuche an Klimaanlagen und die Montageanweisungen des Fahrzeugherstellers.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.