NICHTS MEHR VERPASSEN!

Mit dem kostenlosen Newsletter informiert Sie HELLA zweiwöchentlich über alle Neuigkeiten aus der HELLA TECH WORLD

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Weitere Informationen zu unserem Newsletter anzeigen Weitere Informationen zu unserem Newsletter ausblenden
Mit dem kostenlosen Newsletter informiert Sie HELLA zweiwöchentlich über alle Neuigkeiten aus der HELLA TECH WORLD, wie zum Beispiel:
  • neue fahrzeugspezifische Reparaturhinweise
  • Technische Informationen – von Basiswissen bis Diagnose-Tipps
  • Produktneuheiten
  • werkstattrelevante Marketingaktionen und Gewinnspiele

Dazu müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse angeben. Falls Sie sich für den Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

Umfrage zum Thema Ersatzteilbeschaffung 4.0

Werkstattprofis

Teilen Sie Ihre Meinung mit und unterstützen Sie somit auch die Arbeit der Studenten der Hochschule Heilbronn!

 

Liebe Kfz- und Werkstattprofis,

 

ich bin Student an der Hochschule Heilbronn, Campus Schwäbisch Hall, und gerade dabei meine Abschlussarbeit zu schreiben. Zu diesem Zweck führe ich, in Kooperation mit Behr Hella Service, eine anonyme Umfrage zum Thema „Ersatzteilbeschaffung 4.0“ am unabhängigen Kfz-Ersatzteilmarkt durch.

 

Hiermit lade ich Sie herzlich zur Umfrageteilnahme ein.

 

Daher bitte ich Sie, zur Beantwortung des Fragebogens, um ca. 10 Minuten Ihrer Zeit. Dieser ist über den unten beigefügten Link zugänglich.

Es sind keinerlei persönliche Angaben notwendig und eine Rückverfolgung der IP-Adresse ist selbstverständlich auch nicht möglich.  

 

Mit Ihrer Teilnahme und dem Weitergeben Ihrer Expertise leisten Sie einen wertvollen und wichtigen Beitrag zum praxisnahen Studieren.

 

Falls Sie die Umfrage auf dem Smartphone beantworten, klappt das am besten in horizontaler Ansicht.

 

Nachfolgender Link bringt Sie zum Fragebogen:

 

Jetzt die anonyme Umfrage starten

 

Bei Rückfragen stehe ich gerne unter hdorsch@stud.hs-heilbronn  für Sie zur Verfügung.

Noch einmal herzlichen Dank und viel Spaß beim Beantworten,

 

Heiko Dorsch.