Schadensbeurteilung - Radaufhängung und Lenkung | HELLA PAGID

Schadensbeurteilung

Radaufhängung und Lenkung

Einfluss von defekten Bauteilen auf das Bremsverhalten

Beschädigte oder nicht einwandfrei funktionierende Bauteile der Radaufhängung oder Lenkung können nicht nur Einfluss auf das Fahrverhalten sondern auch auf das Bremsverhalten des Fahrzeuges haben. Werden während des Bremsvorganges ungewöhnliche Geräusche, Vibrationen oder ein instabiles Fahrverhalten festgestellt, können unterschiedliche Fahrwerkskomponenten eine mögliche Ursache dafür sein.

Auswirkung defekter Bauteile

Defekte Stoßdämpfer und Reifen

  • verschlechterte Bodenhaftung
  • nachlassende Bremswirkung
  • verlängerter Bremsweg

Defekte oder falsch montierte Gummilager

  • Instabiles Fahrverhalten
  • Lenkrad- oder Pedalvibrationen
  • Klopfende Geräusche

Fehlende Dämpfung durch beschädigte bzw. undichte Hydrolager

  • Klopfende Geräusche
  • Bremsenrubbeln
  • Vibrationen
  • Instabiles Fahrverhalten

Defekte Koppelstangen, Querlenker- oder Stabilisatorlager

  • Klopfende Geräusche
  • Instabiles Fahrverhalten
  • Vibrationen

Defekte oder falsch montierte Gummimanschetten an den Antriebswellen

· Austretendes Fett kontaminiert angrenzende Baugruppen

1.

Wartungshinweis

Im Rahmen der Bremsenreparatur empfiehlt es sich die Fahrwerkskomponenten im Umfeld der Radbremse wie, Räder, Achsaufhängung und Lenkung mit in die Prüfung zur Schadensbeurteilung mit einzubeziehen.

Wichtiger Sicherheitshinweis
Die technischen Informationen und Tipps für die Praxis wurden von HELLA erstellt, um Kfz-Werkstätten in ihrer Arbeit professionell zu unterstützen. Die hier auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sollen nur von einschlägig ausgebildeten Fachpersonal genutzt werden.

Nachdruck, Weitergabe, Vervielfältigung, Verwertung in jeglicher Form und Mitteilung dieses Dokumenteninhaltes, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung und mit Quellenangabe gestattet. Schematische Darstellungen, Bilder und Beschreibungen dienen nur zur Erklärung und Darstellung des Dokumententextes und können nicht als Grundlage für Einbau oder Konstruktion verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.