Intelligente Batterie Sensoren (IBS) 12 V, 200X (Generation 1)

Elektrik und ElektronikEnergiemanagement

Energiemanagement auf höchstem Niveau: Das ermöglichen die Intelligenten Batteriesensoren (IBS) von HELLA. Sie messen die Batteriegrößen Strom, Spannung und Temperatur. Die Messwerte liefern Informationen zu Ladezustand (SOC), der Alterung (SOH) sowie die voraussichtliche Startfähigkeit (SOF) der Batterie. Die Intelligenten Batteriesensoren überwachen also permanent wichtige Kennwerte und warnen frühzeitig vor einer altersschwachen oder defekten Batterie.

Die HELLA IBS sind so konzipiert, dass sie passgenau direkt um den Minuspol der Batterie angebracht werden können. Die Befestigung erfolgt über die Polklemme. Als Messwiderstand zur indirekten Strommessung wird die Shunt-Komponente der Batteriesensoren am Lastpfad des Fahrzeugs angebracht, während am Massebolzen das bestehende Massekabel einfach befestigt werden kann. Die IBS-Elektronik ist in einem vergossenen Gehäuse mit Steckverbinder untergebracht. Die Kommunikation bezüglich des Energiestatus der Batterie mit dem übergeordneten Steuergerät erfolgt über das LIN-Protokoll.

Produktvorteile

  • Präzise Messung der Batteriekenngrößen Spannung, Strom und Temperatur
  • Ermittlung der Batteriezustandsparameter State of Charge (SOC), State of Health und State of Function (SOF)
  • Einfache elektrische und mechanische Integration

Technische Daten

Betriebsspannung 6 - 16,5 V
Dauer-Laststrom* ± 155 A
Maximalstrom* ± 1.500 A (500 ms)
Schutzklasse IP 6K9K
Stromverbrauch (Betriebsmodi)* ≤ 15 mA (normal mode);
≤ 120 μA (sleep mode)
Max. Batteriekapazität 249 Ah
Betriebstemperatur -40 °C bis +115 °C
Massebolzen M8
Ausgangssignal LIN (2.0) oder höher

 

*Bedingung typisch: Ta ≤ 105°C; Ub = 14 V; Massekabel typisch: 35 mm2;
für max. 500 ms zulässig. Andere Konfigurationen auf Anfrage.

Programmübersicht

Betriebsspannung Variante Artikelnummer Verpackungseinheit
6 – 16,5 V Sensor 1 6PK 010 842-001 1
6 – 16,5 V Sensor 2 6PK 010 842-011 1

Es stehen zwei Varianten des Intelligenten Batteriesensors zur Verfügung. Der Sensor 1 stellt die Grundvariante dar. Der Sensor 2 wird bei der Überwachung einer zweiten Batterie im gleichen Kommunikationsnetzwerk eingesetzt. Als optionales Zubehör kann ein Batteriepol zum Aufschrauben (Batteriepol-Adapter) mitbestellt werden.

Downloads