Unternehmen / 28.09.2017
 
Unternehmen / 28.09.2017

HELLA Hauptversammlung beschließt Dividendenerhöhung um rund 20 Prozent

  • Dividende pro Aktie steigt von 0,77 Euro auf 0,92 Euro
  • Langjähriger geschäftsführender, persönlich haftender Gesellschafter Dr. Jürgen Behrend in den Gesellschafterausschuss gewählt
  • Hauptversammlung stimmt Umfirmierung des Unternehmens in HELLA GmbH & Co. KGaA zu
09/28/2017
09/28/2017

Lippstadt, 28. September 2017. Die Aktionärinnen und Aktionäre der HELLA KGaA Hueck & Co. haben auf der heutigen Hauptversammlung am Unternehmenssitz in Lippstadt die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,92 Euro je Aktie beschlossen (Vorjahr: 0,77 Euro). Damit sind sie dem Vorschlag der persönlich haftenden Gesellschafter, des Gesellschafterausschusses sowie des Aufsichtsrates gefolgt. Die Ausschüttungssumme erhöht sich somit gegenüber dem Vorjahr um rund 20 Prozent auf insgesamt 102 Millionen Euro. Die Erhöhung basiert auf einer positiven Unternehmensentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 343 Millionen Euro (Vorjahr: 272 Millionen Euro).

"Wir freuen uns, dass wir unseren profitablen Wachstumskurs im abgelaufenen Geschäftsjahr erfolgreich fortgesetzt haben", sagte Dr. Rolf Breidenbach, Vorsitzender der HELLA Geschäftsführung, auf der Hauptversammlung. "Ziel unserer nachhaltigen Dividendenpolitik ist es, unsere Aktionärinnen und Aktionäre am profitablen Wachstum des Unternehmens zu beteiligen und zugleich über die erforderlichen Mittel zu verfügen, unsere Position als einer der weltweiten Technologie- und Innovationsführer in Zukunft weiter auszubauen."

An der dritten ordentlichen Hauptversammlung der HELLA KGaA Hueck & Co. nach dem Börsengang nahmen rund 500 Aktionärinnen und Aktionäre sowie Gäste teil. Auf Vorschlag des Gesellschafterausschusses und des Aufsichtsrates wählten sie den langjährigen geschäftsführenden, persönlich haftenden Gesellschafter Dr. Jürgen Behrend, der entsprechend seiner Ankündigung aus der Geschäftsführung ausscheidet, mit Wirkung ab dem 1. Oktober 2017 in den Gesellschafterausschuss.

Ferner stimmte die Hauptversammlung der Umfirmierung des Unternehmens in HELLA GmbH & Co. KGaA zu. Anlass hierfür war das Ausscheiden von Dr. Jürgen Behrend aus seiner Funktion als persönlich haftender Gesellschafter, das die Aufnahme des Firmenzusatzes GmbH & Co. KGaA bedingt.
 
2017
 
 
 
Bilder-Download
 
Artikel-Download
 
09/28/2017
Ihr ANSPRECHPARTNER
Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.Richter@hella.com
 
05/14/2018