Unternehmen / 15.01.2024
 
Unternehmen / 15.01.2024

Dr. Marcel Wiedmann übernimmt Leitung des globalen Ersatzteil- und Werkstattgeschäftes bei HELLA

  • Marcel Wiedmann hat neue Funktion zum 1. Januar 2024 übernommen
  • Wiedmann ist bereits seit September 2017 bei HELLA beschäftigt, zuletzt als Leiter des HELLA Corporate Center Asia
01/12/2024
01/12/2024

Lippstadt, 15. Januar 2024. Dr. Marcel Wiedmann hat mit Wirkung zum 1. Januar 2024 die Leitung des weltweiten Ersatzteil- und Werkstattgeschäftes von HELLA, einem international aufgestellten Automobilzulieferer der Dachmarke FORVIA, übernommen. In seiner Funktion berichtet Marcel Wiedmann an Stefan van Dalen, der als Mitglied der HELLA Geschäftsführung die Business Group Lifecycle Solutions verantwortet und bislang die Leitung des Ersatzteil- und Werkstattgeschäfts in Personalunion innehatte.

Marcel Wiedmann (45) ist bereits seit September 2017 bei HELLA beschäftigt. So ist er derzeit für eine Übergangsphase noch Leiter des HELLA Corporate Center Asia sowie Executive Vice President Finance & Controlling China; zuvor hatte Wiedmann unterschiedliche Führungspositionen in den Bereichen Aftermarket und Logistik inne. Vor seiner Zeit bei HELLA war der promovierte Wirtschaftswissenschaftler unter anderem für die Robert Bosch GmbH sowie die Unternehmensberatung McKinsey & Company tätig.

„Dr. Marcel Wiedmann ist eine sehr erfahrene Führungskraft mit großer internationaler Expertise. Wir freuen uns daher, ihn mit der Leitung unseres globalen Ersatzteil- und Werkstattgeschäftes betrauen zu können“ sagt Stefan van Dalen. „Die Automobilbranche verändert sich derzeit grundlegend. Aus Elektrifizierung, automatisiertem Fahren und Digitalisierung resultieren auch für den Ersatzteil- und Werkstattbereich vielfältige Wachstumschancen. Gemeinsam mit seinen Teams weltweit wird Marcel Wiedmann diese Chancen nutzen und das Geschäft maßgeblich weiter voranbringen.“

„Ich freue mich, dass ich die Leitung des Ersatzteil- und Werkstattgeschäftes übernehmen darf, und gehe diese neue Aufgabe mit größtem Engagement an“, sagt Dr. Marcel Wiedmann. „Unsere starke Marktposition verdanken wir nicht zuletzt dem hohen Einsatz der weltweit rund 2.000 Beschäftigten in den beiden Bereichen sowie der erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren globalen Geschäftspartnern. Mein Ziel ist daher, diesen etablierten Rahmen weiter fortzuführen und gezielt auch um neue Akzente zu ergänzen, neue Märkte zu adressieren und unser Produktsortiment zu erweitern.“

Das Ersatzteil- und Werkstattgeschäft sind Teil der Business Group Lifecycle Solutions. Im Independent Aftermarket vertreibt HELLA ein Portfolio aus rund 46.000 Verschleiß-, Ersatz- sowie Zubehörteilen. Das Werkstattgeschäft wird über das Tochterunternehmen Hella Gutmann Solutions mit Sitz in Ihringen (Deutschland) bedient. Es umfasst vor allem die Tätigkeitsfelder Fahrzeugdiagnose, Batterietest, Abgastest, Lichteinstellung und Kalibrierung sowie service- und datenbasierte Leistungen. Geschäftsführer von Hella Gutmann Solutions ist seit 1. Juli 2023 Adnan Cemal, der in dieser Rolle an Dr. Marcel Wiedmann berichtet.
 
2024
 
 
 
Bilder-Download
 
Artikel-Download
 
01/12/2024
Ihr Ansprechpartner
Daniel Morfeld
Pressesprecher / Media Relations
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49 2941 38-7566
Fax: +49 2941 38-477545
Daniel.smnj@bapuMorfeld@forvia.com
 
01/08/2024