Unternehmen / 14.02.2020
 
Unternehmen / 12.02.2020

Über 100 Software-Experten trafen sich in Dortmund zur BitSTRICT-Konferenz

Unter dem Leitthema „Future of Embedded Systems“ kamen auf Initiative von HELLA über 100 Experten, Unternehmensvertreter und Start-Ups zum Erfahrungsaustausch zusammen.
02/14/2020
02/14/2020

Lippstadt/Dortmund, 14. Februar 2020. Die zweite BitSTRICT-Konferenz war ein voller Erfolg: Rund 100 Embedded Software Experten kamen Anfang Februar 2020 in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Dortmund zusammen. Gemeinsam mit weiteren Partnern hatte HELLA die BitSTRICT-Initiative im Jahr 2018 ins Leben gerufen. Zielsetzung der Maßnahme ist es, den Austausch zum Thema "Embedded Systems" zwischen Start-Ups, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Unternehmen im Ruhrgebiet zu fördern.

Die Initiatoren freuten sich über die große Resonanz. So betonte Daniel Wehsarg, Head of Digital Innovation bei HELLA, die Bedeutung des Erfahrungsaustauschs. "Start-Ups haben andere Wege, Veränderungen anzugehen. Sie sind in einer anderen Art und Weise kreativ, sie sind innovativ und sie denken viel mehr über den Tellerrand hinaus. Sie sind in unseren Prozessen notwendig, um uns neue Ideen zu geben und um aktuelle Herausforderungen zu begegnen."

Start-ups stellten neueste Entwicklungen vor

Im Rahmen der Konferenz, die auch vom Maschinen- und Anlagenbauer Beumer Group sowie der IHK Dortmund unterstützt wurde, präsentierten insgesamt sechs Start-Ups ihre neusten Entwicklungen zum Thema Embedded Systems. Darunter das 2016 gegründete Start-Up point8, das Unterstützung in den Bereichen Datenanalyse, Machine Learning und Simulationen bietet. Das Start-Up emproof aus Bochum präsentierte innovative Lösungen, wie sich das Know-how von Unternehmen in eingebetteten Systemen schützen lässt. Neben den Kurzvorstellungen der Start-Ups gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema "Future of Embedded Systems" mit Prof. Dr. Falk Howar (TU Dortmund), Thomas Schmitz (HELLA) und Charalampos Theocharidis (infoteam Software AG).

Nach diesem Erfolg sind weitere BitSTRICT-Formate bereits in Planung, die über die Homepage www.bitstrict.net bekannt gegeben werden.
 
2020
 
 
 
Bilder-Download
 
Artikel-Download
 
02/14/2020
Ihr ANSPRECHPARTNER
Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.Richter@hella.com
 
01/14/2020