Technik & Produkte / 25.04.2018
 
Technik & Produkte / 25.04.2018

Auszeichnungen für HELLA Filme beim New York TV- & Film-Festival 2018

  • Bronze für den Film „Art of Sight“ in der Kategorie Public Relations
  • Der Film „Art of Light“ erhält Bronze im Bereich Animation
04/25/2018
04/25/2018

Lippstadt, 25. April 2018. Auf der in Las Vegas ausgerichteten Gala des New York TV- und Film-Festivals wurden am 10. April 2018 gleich zwei Filme des Licht- und Elektronikexperten HELLA mit Bronze-Medaillen geehrt.

 

Die Bronze World Medal in der Kategorie Public Relations erhielt der Film „The Art of Sight“, der die Leistungsfähigkeit der 77 GHz Radarsensoren von HELLA darstellt. Die Sensoren ermöglichen um das Fahrzeug herum eine 360° Umfelderkennung zur Identifikation von bewegenden Objekten (Object Detection) – vom Auto, über den Fahrradfahrer bis hin zum Fußgänger. Das ist eine Funktion, die insbesondere beim automatisierten Parken erforderlich sein wird.

 

Ebenfalls eine Bronze World Medal in der Kategorie Animation erhielt der Film „The Art of Light“. Im Film demonstriert HELLA neueste Lichttechnologien und zeigt anhand von Use Cases das Potenzial an Möglichkeiten und Funktionen auf. Dazu zählen beispielsweise Projektionen von Schutzzonen um Radfahrer sowie Linien, welche die ideale Fahrspur vorgeben.

 

Die New York Festivals World’s Best TV & Films zeichnen Filme und TV-Produktionen aus über 50 Ländern aus. Dazu zählen sowohl Komödien, Animationsfilme oder Dokumentationen, als auch Unternehmens- und Innovationsfilme. Die Auszeichnungen des Wettbewerbs wollen herausragende Filmproduktionen fördern, sowie international relevante Themenfelder in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

Der „Art of Sight“ Film ist bereits für den nächsten Award nominiert. Im Rahmen des World Media Festivals 2018 könnte der Film in der Sparte Public Relations den Silver Award gewinnen. Für den „Art of Light“ Film ist die Bronze World Medal beim New York TV- & Film-Festival 2018 bisher die dritte Auszeichnung. Im vergangenen Jahr hatte der Film zwei OttoCar-Trophäen beim Internationalen Automotive Film und Multimedia Festival AutoVision erhalten.

 

Beide HELLA Filme entstanden in der Zusammenarbeit mit der Münchener Produktionsfirma FINAL FRAME und sind auf YouTube zu sehen:

 

www.hella.com/artofsight

 

www.hella.com/artoflight

 
2018
 
 
 
Bilder-Download
 
Artikel-Download
 
04/25/2018
Ihr ANSPRECHPARTNER
Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.Richter@hella.com
 
05/14/2018