FAQ
 
Straße im Tageslicht
 
FAQ

Tagfahrlicht für Reisemobile – Die häufigsten Fragen

Zum Thema Tagfahrlicht erreichen uns häufig Kundenfragen – sei es zu Montagemöglichkeiten, Rechtsfragen, oder einfach den technischen Grundlagen. Als einer der führenden Anbieter von Tagfahrlichtlösungen für Reisemobile und Transporter geben wir darauf selbstverständlich fundierte Antworten, denn wir teilen gerne unser umfangreiches Know-how.
Und damit auch alle davon profitieren, haben wir an dieser Stelle die häufigsten Fragen zusammengetragen – inklusive der passenden Antworten. Damit möchten wir sicherstellen, dass keine Unklarheiten bestehen, und Sie Ihr HELLA Tagfahrlicht optimal nutzen können.

03/11/2014
FAQ – Häufige Fragen und kompetente Anworten zum Tagfahrlicht.
03/11/2014

Kann man Tagfahrlicht selbst montieren oder sollte man eine Werkstatt aufsuchen?

Der versierte Laie kann dies durchaus selbst erledigen. Für alle anderen Fälle empfehlen wir den Besuch in Ihrer Fachwerkstatt.

03/11/2014
 
 

Wo kann ich Tagfahrlicht kaufen?

Im KFZ-Fachhandel / Internethandel

03/11/2014
 
 

Gibt es Qualitätsunterschiede von Tagfahrleuchten?

Ja, bei dem Signalbild und den verwendeten Glühlampen bzw. der verwendeten LED-Technologie.

03/11/2014
 
 

Wie lange halten die Glühlampen?

Bis zu 1.000 Stunden bei Verwendung einer H6W-Lampe. Bis zu 3.000 Stunden bei Verwendung einer HiPer-16W-Lampe. Bis zu 10.000 Stunden bei den LED-Lösungen.

03/11/2014
 
 

Wo genau liegt der Unterschied zu Zusatzscheinwerfern?

Zusatzscheinwerfer haben eine aktive Funktion, während Tagfahrlicht eine passive Signalfunktion hat.

03/11/2014
 
 

Führt Tagfahrlicht nicht zu einem "übersehen" der Motorräder?

Nein. Motorräder werden in ihrer Erkennbarkeit nicht abgewertet, sondern die anderen Verkehrsteilnehmer werden aufgewertet.

03/11/2014
 
 

Gibt es Tagfahrlicht auch in blau?

Nein. Bei zukünftigen LED-Versionen wird eine ähnliche Lichtfarbe wie bei den Xenon-Scheinwerfern erzielt. Sie bewegt sich aber immer noch im weißen Spektrum.

03/11/2014
 
 

Kann ich Tagfahrleuchten auch als Nebelscheinwerfer einsetzen?

Nein. Tagfahrleuchten sind nicht dafür geeignet, aktives, für den Fahrer direkt nutzbares Licht auf die Straße zu bringen.

03/11/2014
 
 

Sind Tagfahrleuchten steinschlagbeständig?

Ja, im gleichen Maße wie alle gängigen Scheinwerfer. HELLA verwendet in der Regel PC-Abschlussscheiben. Diese sind robuster als Glasabdeckscheiben.

03/11/2014
 
 

Schließen die fahrzeugspezifischen Tagfahrleuchten-Sets
Relais und Kabel ein?

Ja. Allen Sets liegen Kabel und Halterungen bei. Bei unseren LED-Tagfahrleuchten sind die Relais integriert.

03/11/2014
 
 

Schließt das universelle Tagfahrleuchten-Set alle notwendigen Bauteile ein?

Aufgrund der unterschiedlichen Einbausituationen sind die Sets nur mit einer Grundausstattung versehen. In der Regel sind aber zusätzliche Kabelsätze und Installationsmaterial in der Montageanleitung unter dem Punkt "Zubehör" aufgeführt. Diese können ebenfalls über den Handel oder eine Werkstatt bestellt werden.
Aufgrund der unterschiedlichen Fahrzeugkarosserien und der damit verbundenen unterschiedlichen Einbausituationen ist es z. T. notwendig die Befestigungshalter für die Fahrzeuge selber anzufertigen.

03/11/2014
 
 

Was ist der Unterschied zwischen e1 und E1?

e1 ist zum Beispiel die Kennzeichnung der Prüfung von Elektroniken. Hier wird nicht die Tagfahrleuchte geprüft.
E1 ist zum Beispiel die Typprüfkennzeichnung für Tagfahrleuchten gem. ECE R87.

03/11/2014
 
 
 
 
  • Print
 
 
Led Video

Alles über die 

HELLA LED-Kompetenz.
 
HELLA Tagfahrlicht Flyer
Erfahren Sie alles über HELLA Tagfahrlicht – in unserem Flyer.
Picture