Unternehmen / 15.07.2015
 
Unternehmen / 15.07.2015

HELLA möchte mit Arbeitnehmervertretern langfristige Weiterentwicklung des Standorts Lippstadt gestalten

07/27/2017
07/27/2017

Lippstadt, 15. Juli 2015. Die HELLA Geschäftsführung strebt an, die langfristige Weiterentwicklung des Standorts Lippstadt schon heute vorausschauend und in Einklang mit den Mitarbeitern zu gestalten. In diesem Zusammenhang soll auch der Abschluss eines Ergänzungstarifvertrags für den Produktionsstandort Lippstadt in Erwägung gezogen werden. Dazu hat die HELLA Geschäftsführung die IG Metall und den Betriebsrat um einen gemeinsamen Austausch gebeten. Ziel der Gespräche soll eine gemeinsame Linie sein, um den Standort Lippstadt nachhaltig weiterzuentwickeln und im internationalen Wettbewerb zu stärken. Für die Aufnahme der Gespräche zu einem Ergänzungstarifvertrag wird die Zustimmung der Mitglieder der IG Metall benötigt.
 
2017
  • icon_druck
  • Youtube
  • linkedin-logo
 
 
 
Artikel-Download
 
07/27/2017
Contact

Dr. Markus Richter
Company Spokesman
Rixbecker Str. 75
59552 Lippstadt, Germany
Tel.: +49 2941 38-7545
Fax: +49 2941 38-477545
Markus.Richter@hella.com

 
08/02/2017